vorarbeit und eröffnung. joseph brot bistro

(foto: josef weghaupt)

im team mit josef weghaupt, thomas pauli, christian mezera, viola bachmayr und ronny irschik arbeiteten wir daran, in sehr zeitgemäßer weise eine durchgängige kulinarische linie und stimmiges gesamtkonzept für eine zu eröffnende bäckerei / bistro / patisserie zu kreieren.

unser ausgangspunkt war natürlich: brot. wir gingen die sache an, indem wir gerichte mit brot als hauptzutat und speisen mit brot ins zentrum stellten. von diesem punkt arbeiteten wir konzeptuell in verschiedene richtungen: einerseits klassiker übernehmen und überarbeiten, indem wir diese an uns bzw an unsere regionalen und saisonalen zutaten anpassten; zum anderen – gleichsam den weg zum ursprung gehend – machten wir brotzutaten – getreide, gewürze, sauerteig, hefe – zum ausgangspunkt vieler gerichte. gerichte aus dem bäckerofen spielten dabei natürlich eine besondere rolle!

unser ansatz dabei war ein streng regionaler und saisonaler. unser anspruch war, eine vorreiterrolle in der umsetzung einzunehmen.

in monatelanger recherche und „feldforschung“ suchten und fanden wir bauern, produzenten und lieferanten, die bereit waren, unseren konsequenten weg mitzugehen.


http://www.joseph.co.at


1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s