JULI 2017 – wattens / tirol. ORT(S)_GESCHEHE(N). Im Dialog mit Menemosyne. Ein Konzept von Verena Nagl in Zusammenarbeit mit dem Kulturverein Grammophon

zusammen mit sechs künstlern arbeite ich an einer auseinandersetzung mit dem themenbereich: kollektives gedächtnis im spannungsfeld von erinnern, vergessen und reflektieren. das projekt erstreckt sich über zwei phasen: 1 – … JULI 2017 – wattens / tirol. ORT(S)_GESCHEHE(N). Im Dialog mit Menemosyne. Ein Konzept von Verena Nagl in Zusammenarbeit mit dem Kulturverein Grammophon weiterlesen

ABGESAGT. TROTZDEM LESENSWERT! ̶s̶̶c̶̶h̶̶ö̶̶n̶̶e̶̶s̶̶ ̶̶g̶̶e̶̶l̶̶a̶̶g̶̶e̶̶ ̶“̶f̶̶r̶̶e̶̶m̶̶d̶“̶.̶̶ ̶̶1̶̶7̶̶.̶̶ ̶̶f̶̶e̶̶b̶̶e̶̶r̶̶ ̶̶2̶̶0̶̶1̶̶7̶̶.̶

die zweite ausgabe des all-you-can-eat magazins trägt den titel „fremd“ – so auch unser menü! wer will schon immer nur das gleiche essen. all you can … ABGESAGT. TROTZDEM LESENSWERT! ̶s̶̶c̶̶h̶̶ö̶̶n̶̶e̶̶s̶̶ ̶̶g̶̶e̶̶l̶̶a̶̶g̶̶e̶̶ ̶“̶f̶̶r̶̶e̶̶m̶̶d̶“̶.̶̶ ̶̶1̶̶7̶̶.̶̶ ̶̶f̶̶e̶̶b̶̶e̶̶r̶̶ ̶̶2̶̶0̶̶1̶̶7̶̶.̶ weiterlesen

alpina colada. murmeltier-fat-washed-schnaps

murmeltierfett hilft bei beschwerden von hexenschuss bis juckreiz, von tennisarm bis schuppenflechte, bei prellungen und neurodermitis und bei noch hundert sachen mehr! – wir haben daraus zur abwechslung ein feines genussmittel gemacht. mit dem fat-washing, einer technik, die ich – wie das murmeltier übrigens … alpina colada. murmeltier-fat-washed-schnaps weiterlesen

1.-4. september 2016. faq bregenzerwald. potentiale für eine gute zeit

festival-food vom feinsten! von gebeiztem und geschmortem reh über sau und saufutter bis zu dekonstruiertem ribl-dessert reichte das menü zu der frage „War früher alles besser?„. einen coq au lait mit bregenzerwälder buttermilch gab’s als sonntagsessen nach den „Fragen zum Sonntag„. der sonntagabend … 1.-4. september 2016. faq bregenzerwald. potentiale für eine gute zeit weiterlesen

idee. erinnerung. tiroler muas-eis. honigmoosbeer. zimtstreusel. sauerklee

ein dessert ohne eis ist kein dessert! – zumindest nicht für mich. deshalb machte ich hier aus dem warmen muas ein kaltes. die herausforderung, für die hochzeit eines lieben bekannten ein wirklich tirolerisches dessert zu finden, ließ mich die „tirolerischste aller nachspeisen“ suchen. ich … idee. erinnerung. tiroler muas-eis. honigmoosbeer. zimtstreusel. sauerklee weiterlesen

versuchsküche. waldwerkstätte 2016. feldküche 1552 ü.m. lärchengummi. gummisound

ein inspirierender frühstücksplausch mit dem soundkünstler richard eigner ließ mich meinen bergaufenthalt bei der waldwerkstätte verlängern. der output dieses frühstücks“meetings“: nadelgummi!! und die frage: wie klingen gummibärchen als musik?? mein ansatz: warum nicht „gummibärchen“ aus nadeln? mit saft aus nadeln verschiedener bäume … versuchsküche. waldwerkstätte 2016. feldküche 1552 ü.m. lärchengummi. gummisound weiterlesen