thematisch kochen. waldbierpräsentation schwarzkiefer

(foto: beatrix kovats)

für mich eine wunderbare aufgabe: die vorstellung des waldbiers 2014 – schwarzkiefer – zu bekochen. herausgekommen ist ein menü aus lauter wald- und bierzutaten: von holz und nadeln bis wildschwein, von hefe bis hopfen und malz.

zuallererst und zuallerletzt servierten wir das bier als cocktail bzw. in einer schokoladentrüffel verarbeitet. „dazwischen“ war natürlich auch das präsentierte waldbier das getränk des abends – serviert mit verschiedenen temperaturen, um der steigerung im menü zu folgen.

 

aperitiv
nadelwasser, „bierol“-spritz
gerstenmalz-butter – brot
*
gersten-cookie – sauerrahm – moosbeere
*
wildschweinspeck – holz-crème – himbeere
**
menü
reinanke glasig – wildschweinleber getrocknet – waldkräuter salat
*
hirschmark geräuchert – waldbier toffee – nadeln milchgesäuert
*
wildschwein geschmort – gerstl nadelparfümiert – ronen feuergebraten
*
bierhefe knusprig-gesüßt – rinde eiscrème – beeren möglichst-pur
**
waldbier-schokotrüffel
***
das getränk dieses abends ist natürlich das waldbier 2014 .
der gedanke ist – um der steigerung im menü zu folgen – erst eisgekühlt und nach und nach temperiert zu servieren; beim dessert wieder sehr kalt mit einem schuss malzsirup.
waldbiertrüffel


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s