4.-6. august 2017 – hallstatt. feldküche – wilder fisch. balık ekmek und nose-to-fin vom wildfang

(fotos: feldküche)

am freitagabend servieren christian und ich reinanke vom feuer in form von lässigem istanbuler street-food.

was für berlin die currywurst ist für istanbul balık ekmek: über der glut saftig gebratener fisch mit krudem sommergemüse, frischer zitrone und nar ekşisi im frisch angeknusperten weizen-hot-dog-bun.

eine kulinarische „edgy“-überraschung von der reinanke wird’s auch geben – aber eben eine überraschung!

am samstag und sonntag werden wir fantastischen wildfang-fisch aus dem hallstätter see von der nase bis zur schwanzflosse zu wildesten genüssen verarbeiten: als ceviche, auf wikingerart, und hart angekohlt..


feldküche

österreichische bundesforste – salzkammergut fisch


 

Advertisements

2 Gedanken zu “4.-6. august 2017 – hallstatt. feldküche – wilder fisch. balık ekmek und nose-to-fin vom wildfang

  1. hallo, es wäre fein, wenn ihr „balık“ statt balik schreiben könntet. wenn nar ekşisi geht, müsste auch balık gehen. 😉 mit freundlichen grüßen.
    şule attems heiligenkreuz

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s